Donnerstag, 19. Januar 2012

Neuwahlen im Saarland

Im Saarland wird wieder gewählt. Das hatte sich Frau Kramp-Karrenbauer wohl anders vorgestellt. Was mir dazu durch den Kopf ging in Twitterform:
  • Neuwahlen im Saarland. Mein Wunschergebnis: Rot-Gelb-Grün, damit nicht nur Frau Kramp-Karrenbauer merkt, dass Hinterfotzigkeit nicht lohnt.
  • Kramp-Karrenbauer musste heute wohl feststellen, dass es im Saarland Menschen gibt, die noch durchtriebener sind als sie. 
  • Wenn sich Kramp-Karrenbauer im Saarland schon von Maas übertölpeln lässt, was hätte dann Lafontaine mit ihr gemacht? 
  • Tritt jetzt eigentlich Lafontaine wieder als MP-Kandidat im Saarland an, mit Wagenknecht als Schatten-Wirtschafts-Voodoo-Ministerin?

Keine Kommentare:

Kommentar posten